Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/maschinenkauf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gebrauchtmaschinen Händler

Die Branche der Gebrauchtmaschinen Händler floriert in Deutschland. Die jüngste Wirtschafts Krise brachte zusätzlichen Schwung in den Sektor. Seiten wie Gebrauchtmaschinen de sind sehr erfolgreich. Der Markt lief schon vor der Krise sehr gut. Seitdem sind die Unternehmen die sich gezwungen sehen zu sparen wo es geht noch zahlreicher geworden. Die Messen auf denen die Gebrauchtmaschinen Händler ihre Stände aufbauen sind volle Erfolge in Hinsicht der Besucherzahlen. Die Usetec zog dieses Jahr sogar Besucher der hannoveraner Industriemesse an.

 

Viele Unternehmen aus dem Osten interessieren sich für die Gebrauchtmaschinen des deutschen Markts. In Deutschland sind diese nämlich auch gebraucht noch in sehr gutem Zustand. Viele Länder des ehemaligen Ostblocks wollen Maschinen kaufen, die ca. 2 bis 3 Jahre alt sind. Aber auch deutsche Unternehmen kaufen bei den Gebrauchtmaschinen Händlern. Zimmereimaschinen , Abkantmaschinen und Werkzeuge, Ausrüstungen für Grossküchen sind alles Sachen die sich auch national gut verkaufen. Der grösste Absatz für Industriemaschinen ist aber in Polen und Ungarn.

 

Die Kunden der Gebrauchtmaschinenhändler suchen in der Regel vor allem billige und zuverlässige Geräte. Auch im Bereich der industriellen und gewerblichen Nutzfahrzeuge, der Baufahrzeuge und der Landmaschinen sind neue oft nicht nötig. Etwas ältere sind reichlich ausreichend und deutlich billiger. Sie tun trotzdem noch lange Jahre zuverlässig ihren Dienst und höchste Modernität ist oft zweitrangig.

 

Laut den Experten hat die Gebraucht Branche in Deutschland und auch in der ganzen Welt noch rosige Zeiten vor sich. Denn sogar renommierte deutsche Grosskonzerne kaufen inzwischen gebrauchtes ein. Die Gebrauchtmaschinen Händler Deutschlands können mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

27.8.11 11:11


Werbung


Gebrauchtmaschinen Messe

Eine Gebrauchtmaschinen Messe ist in Deutschland eine Veranstaltung, bei der auch viele ausländische Interessenten sich einfinden um sich auf dem deutschen Markt der gebrauchten Industriemaschinen umzusehen und auszurüsten. Es sind zu einem grossen Teil Industrielle aus den Schwellenstaaten und den ehemaligen Ostblockländern. Ungarn und Polen sind ganz grosse Kunden der deutschen Gebrauchtmaschinen Verkäufer.

 

Die kölner Gebrauchtmaschinenmesse USETEC ist die weltweit grösste Veranstaltung dieser Art. Sie findet jedes Jahr anfang April statt. Sie ist aber noch jung. Ihre Premiere war im Frühjahr 2011 und sie war vom start weg ein durchschlagender Erfolg mit 80 Prozentiger Ausbuchung. Sie kann als der Nachfahre der Gebraucht Messe Resale aus Stuttgart angesehen werden. Sie ist die neue weltweite Referenz zum Thema Gebraucht Maschinen Messe.

 

Sie zog sogar aus Hannover einige Besucher an, die für die dortige Industriemesse gekommen waren. Die Hannoveraner Industriemesse ist übrigens ihrerseits die weltgrösste Messe im Bereich neuer Industrieausrüstung und Technik. Sogar in Afrika sind Plakate der Usetec zu sehen, manchmal grösser als die die man heirzulande sieht. Auf der Industriemesse in Hannover werden die Visionen der Zukunft vorgestellt, und auf der Gebrauchtmaschienen Messe gibt es Bewährtes von Metabo, handfeste Technik für solide Handwerksarbeit und zuverlässige erprobte Industrie und Agrar Fahrzeuge.

 

Dies ist auch das was die Kunden der Gebrauchtmaschinenhändler und Messen suchen. Bewährte Technik, die zuverlässig die Arbeit verrichtet und vor allem konkurrenzlos günstig ist. Neue Maschinen und Fahrzeuge sind oft zu teuer für die kleinen und mittelständischen Unternehmen und die Industriellen der Entwicklungs- und Schwellenländer. Auch haben sie oft nicht in ihrem Personalpool das nötige Know How um modernste Werkzeuge überhaupt zu bedienen.

25.8.11 12:37


Gebrauchte Maschine sicher kaufen

Vielen kleineren Unternehmen ist es oft nicht möglich, dass sie sich teure Maschinen anschaffen. So kann eine neue Maschine schnell mal einige 10.000 Euro kosten. Da die Nachfrage nach Maschinen jedoch ungebrochen ist, haben sich im Internet eine Vielzahl von Portalen und Marktplätzen gebildet, die gebrauchte Maschinen anbieten. Gerade auf Portalen werden so Kunden mit Händlern zusammengebracht. Kunden können sich so ein besseres Bild über die angebotenen Gebrauchtmaschinen machen und die Preise vergleichen. Neben Produkten, werden dem Kunden auch viele zusätzliche Serviceleistungen angeboten. Dazu zählen eine umfassende Beratung, Auf- und Abbau und eventuell auch noch eine spätere Wartung der gekauften Maschinen. Auf einigen Portalen werden aus Qualitätsgründen auch nur registrierte Mitglieder zugelassen, so dass die Kunden eine Transparenz mit möglichen Geschäftspartner erhalten. Durch diese Maßnahme gelingt es, eine Vertrauensbasis zwischen Kunde und Händler zu schaffen. Der Kunde weiß somit schon im Vorfeld, mit wem er es zutun hat. Wer zusätzliche Informationen sucht, findet in Foren direkte Hilfe von anderen Usern und kann sich auch Abseits des Marktplatzes über einen Händler oder ein Produkt informieren. Gerade die Vielzahl der User macht einen guten Informationsaustausch möglich.
Die Händler erhalten eine Plattform um ihre Produkte in einer angemessenen Atmosphäre anzubieten. Produkte werden professionell dargestellt und der Interessentenstrom auf einigen Seiten gebündelt. So haben auch Händler eine Möglichkeit ihre Produkte im Netz anzubieten, die vielleicht noch nicht über einen Online-Shop und das nötige Know How verfügen. Durch diese Portale entsteht somit ein Marktplatz, der Kunden und Händlern gleichermaßen Vorteile bringt
24.8.11 12:58





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung